Wohnmobildinner die Zweite

Wohnmobildinner die Zweite

Wir sind Wiederholungstäter 😉

Gestern waren wir bei unserem zweiten Wohnmobildinner. Diesmal beim Restaurant Elia in Dorsten. Auf der Homepage findet man eine separate Speisekarte fürs Wohnmobildinner.

Wir hatten uns telefonisch angemeldet und ein Mitarbeiter erwartete uns schon auf dem Parkplatz um uns einzuweisen. Uns wurde Geschirr, Besteck und sogar Deko ans Wohnmobil gebracht. Anschließend bekamen wir die Speisekarten und sogar der kleine Mann bekam einen Napf mit Wasser serviert.

Nachdem die Getränke gebracht wurden, gab es einen Gruß aus der Küche. Wir fanden es alle drei sehr lecker.

Zu Christians und meinem Hauptgericht gab es noch zusätzlich einen frischen Salat.

Sophia hatte sich die Chickennuggets mit Pommes ausgesucht, die eigentlich nicht auf der Wohnmobildinnerkarte standen. Aber das war überhaupt kein Problem.

Christian und ich hatten beide das Schweinefilet in einer Honig-Gorgonzola-Sauce, serviert mit Rosmarinkartoffeln und Speckbohnen.

Abschließend gab es noch kostenlos einen Ouzo für mich und ein kleines alkoholfreies Getränk im Schnapsglas für Sophia und Christian.

Wir waren absolut begeistert. Der Service war absolut klasse und die Mitarbeiter sehr freundlich. Und es hat uns allen sehr gut geschmeckt!!! Wir werden auf jeden Fall noch einmal hier ein Wonmobildinner genießen, denn es steht noch ein Grillteller, der sich sehr lecker anhört, auf der Wohnmobildinnerkarte, den wir gerne probieren würden 🙂

Wir können ***** vergeben !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.